Antje Brinkmann – In Beziehung sein.

2013 hörte ich zum ersten Mal von der Intrapsychischen Systemarbeit. Eine befreundete Therapeutin berichtete mir, dass sie sich durch diese Arbeit „immer runder“, „so sehr bei sich“ fühle. Selbst beraterisch und therapeutisch tätig und immer wieder auf der Suche, nach persönlicher und beruflicher Weiterentwicklung, war meine Neugierde so stark geweckt, dass ich diese Arbeit von Monika Schneeweiß unbedingt erfahren und später auch erlernen wollte. Inzwischen fügt sich die Arbeit der Intrapsychischen Systemarbeit gut in meine vor allem durch das Alfred Adler Institut vorgeprägten Kenntnisse und Haltung zum Leben sowie zu den Menschen ein.
Gemäß meinem beruflichen Slogan „In Beziehung sein.“ erlebe ich in meiner täglichen Arbeit mit meinen Klienten immer wieder, dass es vor allem von unserer Beziehung zu uns selbst abhängt, ob wir unsere Beziehungen im Privaten oder im Beruf als bereichernd, erfüllend und vertrauensvoll oder oberflächlich und konfliktreich erleben. Denn was auch immer wir im Umgang mit anderen erleben, ist Spiegel unseres inneren Erlebens. Beziehungsqualität zu gestalten, bedeutet eine gute Balance zu finden zwischen Autonomie und Gemeinschaft bzw. Wille und Bezogenheit. Gelingt es, die Widersprüche in uns selbst aufzulösen, können wir Anderen aus einer stabilen und tieferen inneren Haltung begegnen.
Als Psychologische Beraterin und Supervisorin, Hypnose Coach und vor allem mit der tiefgehenden Intrapsychischen Systemarbeit begleite ich Menschen, die sich einen besseren Zugang zu ihren individuellen Ressourcen und Potentialen wünschen. Häufig sind dies Menschen, die bereits Erfahrungen mit Therapie gemacht haben, an bestimmten Punkten jedoch einfach nicht weiter gekommen sind, sich jetzt jedoch endlich eine anhaltende Lösung ihres Problems wünschen.

Kontakt:
Antje Brinkmann
Arnikaweg 9
85586 Poing
Telefon: 0 81 21 / 8 88 01 23
Email: info@antje-brinkmann.de
Internet: www.antje-brinkmann.de

Gerne unterstütze ich auch Sie.
Ihre Antje Brinkmann